Mittwoch, 14. Oktober 2015

Blätterwurm U3

Herbstzeit ist die schönste Bastelzeit mit den Kleinen (U3) 

Was ihr dazu braucht:



  • viele bunte Blätter 
  • 1 Pfeifenreiniger 
  • 1 braunes Tonpapier
  • 2 Wackelaugen
  • Filzstift (rot)
  • Schere
  • Kleber 
Und so wird es gemacht:
Schneidet aus dem braunen Tonpapier einen Kreis aus, mit ca. 6 cm Durchmesser. (Aber die größe würde ich, von der Blättergröße abhängig machen)
Mache nun ein kleines Loch in die Mitte, stecke den Pfeifenreiniger durch und verdrehe es ein wenig. (So entsteht die Nase)
Nun kannst du zwei Wackelaugen drauf kleben und mit dem roten Stift den lachenden Mund drauf zeichnen.

Der nächste Schrift geht auch gemeinsam mit den kleinen schon ganz großartig. 
Ihr müsst die gesammelten Blätter, vorsichtig auf den Pfeifenreiniger fädeln. Seid wirklich vorsichtig, denn wenn ihr zu grob an den Blättern zieht, reißen sie gleich ein. 
Wenn du oder die Kinder genug Blätter drauf habt, dann biegt ihr den Reiniger zurück und verdreht es, dass es nicht aufgeht. 

Nun könnt ihr es entweder aufhängen oder auf den Tisch als Demo legen. 
Die Kinder bei mir hatten richtig Spaß dabei. 


"Wer kreativ lebt, kann sich auf mehr Intensität, Glück und spannende Erlebnisse freuen."- FLOW Magazin.